FreeStyle Libre 3 -

der kleinste1 Sensor der Welt mit einer MARD von 7,8 %2.

Ärztin mit Patientin
Ärztin mit Patientin
Ärztin mit Patientin

CGM der nächsten Generation

Einfach für Sie.
Einfach für Ihre Patient:innen.

FreeStyle Libre 3: Mit einem Blick statt einem Stich.

EINFACH

  • Einfach anzubringen mit einteiligem Applikator mit 14 Tagen Tragedauer3,4
  • Keine Code-Eingabe oder Kalibrierung mittels Fingerstechen notwendig5
  • Kein Scannen, kein routinemäßiges Fingerstechen5: Glukosewerte jede einzelne Minute auf dem Smartphone6 oder alternativ auf dem Lesegerät einsehen

SICHER

  • Optionale Glukosealarme7 warnen Ihre Patient:innen rechtzeitig vor Hypo- oder Hyperglykämien, Tag und Nacht 
  • Ausgezeichnete Messgenauigkeit8 mit einer MARD von 7,8 %2 
  • Kein Datenverlust: Glukosewerte werden über 14 Tage im Sensor gespeichert – auch bei Signalverlust

DISKRET

  • Der Sensor ist kleiner als zwei gestapelte 5-Cent-Münzen
  • Der Sensor ist alltags- und freizeittauglich und kann beim Baden, Duschen und Schwimmen getragen werden9

FreeStyleLibre 3 Sensor mit App und Lesegerät
Ausgezeichnete Messgenauigkeit8

Der FreeStyle Libre 3 Sensor liefert zuverlässig Glukosewerte jede einzelne Minute mit einer MARD* von 7,8 %2. Die bewährte Messgenauigkeit8 des FreeStyle Libre 3 Messsystems über 14 Tage Tragedauer entspricht den iCGM-Kriterien der FDA10. Im Vergleich zur YSI**-Referenz3 liegt die Messgenauigkeit bei 99,9 % in den Zonen A und B des Consensus Error Grid. FreeStyle Libre 3 liefert genaue Messwerte speziell in den niedrigen Glukosebereichen8

Informationen zu Studienergebnissen rund um den FreeStyle Libre 3 finden Sie hier.

Infografik - Consensus Error Grid
Früher erkennen. Schneller reagieren. 

Der Messfühler des FreeStyle Libre 3 Sensors misst kontinuierlich die Glukose in der interstitiellen Flüssigkeit Ihrer Patient:innen. Der Sensor speichert die Glukosewerte und aktualisiert diese jede einzelne Minute – ohne routinemäßiges Fingerstechen5. Somit werden die Glukosewerte direkt und automatisch auf das Smartphone6 oder alternativ auf das Lesegerät Ihrer Patient:innen11 übertragen. Optionale Glukosealarme7 lassen Ihre Patient:innen minutengenau wissen, wenn sie ihre festgelegten Alarmgrenzen über- oder unterschreiten.

Mit LibreLinkUp12,13 können Ihre Patient:innen die Glukosewerte zusätzlich mit der Familie und Bezugspersonen in Echtzeit teilen14. Dies kann manuell in der FreeStyle Libre 3 App6 eingestellt werden. 

SCHNELLE
ÜBERTRAGUNG3

Messwerte werden jede einzelne Minute auf das Smartphone6 Ihrer Patient:innen übertragen.

OPTIONALE
ALARME7

helfen Grenzwerte einzuhalten und Hypoglykämien zu reduzieren15.

TEILEN
DER WERTE

Über LibreLinkUp12,13 können Ihre Patient:innen die Glukosewerte mit Familie und Bezugspersonen teilen14.

Über LibreView12,16 können Glukosedaten automatisch und digital mit Ihrer Praxis geteilt werden. 

GROSSE REICHWEITE3

Ihre Patient:innen bleiben bis zu einer Entfernung von 10 Metern mit dem Smartphone6 verbunden11.

SCHNELLE VERBINDUNG

Im Falle eines Signalverlustes17 verbindet sich das FreeStyle Libre 3 Messsystem im Durchschnitt innerhalb von 30 Sekunden3 wieder mit dem Smartphone6.

KEINE DATENLÜCKEN

Dank Sensor-Datenspeicherung über 14 Tage – auch bei Signalverlust17.

Einfach für Sie und Ihre Patient:innen

Wie das FreeStyle Libre 3 Glukosemesssystem Ihren Patient:innen und Ihnen helfen kann

Effektiveres Diabetesmanagement, höhere Therapieadhärenz und gesteigerter Therapieerfolg. 

EINFACH VERSTÄNDLICHE DATEN

Kein Tagebuch, vollständige Glukoseprofile18 zusammengefasst in anschaulichen, lückenlosen Berichten in LibreView12,16 – das spart Zeit und Papier.

EINFACH FUNDIERTE THERAPIEENTSCHEIDUNGEN

Das FreeStyle Libre 3 Messsystem deckt jede Glukoseschwankung auf und liefert fundierte Daten zur Therapieanpassung. 

EINFACH BESSERER THERAPIEERFOLG

Erfahren Sie signifikante Reduktionen des HbA1c-Wertes19 und Reduzierung von Hypoglykämien15

EINFACH ZUFRIEDENERE PATIENT:INNEN 

Ein besseres Verständnis führt zu besserer Adhärenz und Glukosekontrolle und damit langfristig zu besseren Glukosewerten und mehr Lebensqualität20,21.

Arzt erklärt Patient die Funktionsweise von FreeStyleLibre 3 und App

Smartphone-App vs. Lesegerät

Gemeinsam mehr erreichen durch besseres Diabetesmanagement. Abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihrer Patient:innen.

Informationen zur Verordnung und Kostenübernahme des FreeStyle Libre 3 finden Sie hier
 
Womit kann der FreeStyle Libre 3 Sensor genutzt werden?
  • Der FreeStyle Libre 3 kann mit einer Smartphone-App6 oder alternativ mit einem Lesegerät genutzt werden.

Für wen ist die App die richtige Wahl?

  • Patient:in möchte alle Vorzüge des FreeStyle Libre 3 Messsystems nutzen und einfach Daten teilen.

Für wen ist das Lesegerät die richtige Wahl?

  • Patient:in verfügt über kein Smartphone oder ist „technisch“ nicht in der Lage die App zu nutzen.
  • Ein Smartphone kann / darf nicht genutzt werden.

Die Auswahl des Geräts muss vor der Aktivierung eines Sensors getroffen werden. Ein Wechsel nach der Aktivierung ist nicht möglich. Empfehlen Sie Ihren Patient:innen das passende Gerät zum Einsehen der Glukosedaten.

Zusätzliche Informationen

 

Verbesserung klinischer Ergebnisse

Ihre Patient:innen können ihre klinischen Ergebnisse mit dem FreeStyle Libre 3 signifikant verbessern. Erfahren Sie mehr zu Studienergebnissen rund um unser kontinuierliches Glukosemesssystem.

 

Kostenübernahme und Verordnung

Erfahren Sie welche Krankenkassen die Kosten für FreeStyle Libre 3 übernehmen und wie Sie den Sensor verordnen - ganz ohne Budgetbelastung.

 

Digitale Gesundheitslösungen

Ihre digitalen Gesundheitslösungen rund um FreeStyle Libre 3 – Diabetes jetzt noch einfacher handhaben mit der FreeStyle Libre Produktwelt.

Referenzen

*MARD = mean absolute relative difference

**YSI2300

1. Im Vergleich mit anderen, vom Patienten selbst anzubringenden Sensoren. Daten liegen vor. Abbott Diabetes Care.

2. Die MARD von 7,8% setzt sich zusammen aus folgenden Studiendaten: Studie mit 56 Erwachsenen (18 Jahre +) und einer MARD von 7,5% . Studie mit 39 Kindern und Jugendlichen (6 – 17 Jahre), mit einer MARD von 8,6%. Studie mit 5 Kindern (4 – 5 Jahre), mit einer MARD von 10,0%. Daten liegen Abbott Diabetes Care vor.

3. Daten liegen vor. Abbott Diabetes Care.

4. Das Setzen eines Sensors erfordert ein Einführen des Sensorfilaments unter die Haut. Der Sensor kann bis zu 14 Tage lang getragen werden.

5. Eine zusätzliche Prüfung der Glukosewerte mittels eines Blutzucker-Messgeräts ist erforderlich, wenn die Symptome nicht mit den Messwerten oder den Alarmen des Systems übereinstimmen.

6. FreeStyle Libre 3 App ist nur mit bestimmten Mobilgeräten und Betriebssystemen kompatibel. Bevor Sie die App nutzen, besuchen Sie bitte die Webseite www.FreeStyleLibre.de, um mehr Informationen zur Gerätekompatibilität zu erhalten. Das Teilen der Glukosedaten aus der FreeStyle Libre 3 App erfordert eine Registrierung bei LibreView.

7. Alarme sind standardgemäß ausgeschaltet und müssen eingeschaltet werden.

8. Alva S et al. Journal of Diabetes Science and Technology, 2020 | DOI: 10.1177/1932296820958754.

9. Der Sensor ist in bis zu 1 m Wassertiefe für die Dauer von bis zu 30 Minuten wasserfest.

10. Bailey T et al. Diabetes Techn & Ther. 2021; 23(3):5-11.

11. FreeStyle Libre 3 ist zertifiziert für Kinder ab 4 Jahren sowie Erwachsene, einschließlich Schwangeren. Die Aufsichtspflicht über die Anwendung und die Auswertung von FreeStyle Libre bei Kindern bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres obliegt der Verantwortung einer volljährigen Person.

12. Die Übertragung der Daten zwischen den Apps erfordert eine Internetverbindung.

13. Die Nutzung von LibreLinkUp erfordert eine Registrierung bei LibreView.

14. Es besteht die Möglichkeit, die LibreLinkUp Einladung anzunehmen und damit Benachrichtigungen und Warnhinweise zu erhalten oder diese abzulehnen. Eine Entscheidung hierüber sollten Sie basierend auf Ihren Kenntnissen und Erfahrungen treffen, ob Sie bei dem Erhalt eines zu hohen oder zu niedrigen Glukosewerts angemessen reagieren zu können.

15. Haak T, Diabetes Ther. 2017 Jun;8(3):573-586. BolinderJ , Lancet 2016; 388: 2254–2263. Leelarathna L, N Engl J Med. 2022 Oct 20;387(16):1477-1487.

* Die Daten dieser Studie wurden mit dem FreeStyle Libre System erhoben. FreeStyle Libre 3 verfügt über die gleichen Funktionen wie das FreeStyle Libre-System mit Echtzeit-Glukosealarmen. Daher sind die Studiendaten auf beide Produkte anwendbar.

16. LibreView ist eine cloudbasierte Anwendung.

17. Der Alarm bei Signalverlust wird automatisch aktiviert, sobald zum ersten Mal ein Glukose-Alarm eingeschaltet wird. Der Alarm bei Signalverlust kann jederzeit aus- und wieder eingeschaltet werden.

18. Für ein vollständiges glykämisches Profil muss der Sensor alle 14 Tage ersetzt werden.

19. Kröger J et al. Diabetes Ther. 2020; 11(1): 279-291.

20. Yaron M et al. Diabetes Care. 2019; 42 (7): 1178-1184.

21. Fokkert M. et al. BMJ Open Diab Res Care. 2019; 7(1): e000809.

22. Glukosealarme von verbundenen Nutzern werden an die LibreLinkUp App übertragen, wenn Alarme in der FreeStyle Libre 3 App aktiviert sind.  

ADC-63327 v2.0

Loading...